Über den BSV



1902 Gründung des "Bielefelder-Amateur-Schwimm-Club"

1914 Umbenennung in "1. Bielefelder Schwimm-Verein von 1902"

Das Hauptaugenmerk des Vereins war von Anfang
an Kindern das Schwimmen beizubringen.
Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Einen Umbruch erlebte der Verein 1997, als er seine
"Schwimmerische Eigenständigkeit", trotz Protesten einiger
Mitglieder, aufgab und Gründungsmitglied des
"Schwimmteam Bielefelds" wurde.

2005 wurde der 1. BSV dann auch Gründungsmitglied der
"Startgemeinschaft Wasserball".
Beide Konzepte haben sich bis heute erfolgreich bewährt.